english

Kurt Harald Isenstein

Hannover 1898 - Kopenhagen 1980


Kurt Harald Isenstein studiert an der Kunstakademie in Berlin, wo er anschließend als freischaffender Bildhauer, u. a. Porträtbüste von Albert Einstein vor dem Einsteinturm in Potsdam, und Kunstpädagoge tätig ist. 1934 emigriert er als politisch Verfolgter nach Dänemark und 1943 nach Schweden.
Hier arbeitet Kurt Harald Isenstein als freischaffender Künstler und Musikpädagoge und geht 1946 nach Dänemark zurück, wo er bis zu seinem Tod 1980 in Kopenhagen lebt.


Serge Poliakoff - Relief
Serge Poliakoff
Relief
60.000 €
Detailansicht
Otto Dix - Elsa die Himmels-Braut vom Café Kasino (Studie zum Gemälde "Elsa, die Gräfin")
Otto Dix
Elsa die Himmels-Braut vom Café Kasino (Studie zum Gemälde "Elsa, die Gräfin")
40.000 €
Detailansicht
Erich Heckel - Männerbildnis
Erich Heckel
Männerbildnis
22.000 €
Detailansicht
Joannis Avramidis - Kopf zu "Modellierte Figur"
Joannis Avramidis
Kopf zu "Modellierte Figur"
18.000 €
Detailansicht
Josef Scharl - Knüpferinnen / Stickerinnnen
Josef Scharl
Knüpferinnen / Stickerinnnen
17.000 €
Detailansicht
Joannis Avramidis - Torso (Relief)
Joannis Avramidis
Torso (Relief)
13.500 €
Detailansicht
Salvador Dalí - Nu masculin académie, au verso étude de profil d'homme et lèvres
Salvador Dalí
Nu masculin académie, au verso étude de profil d'homme et lèvres
13.500 €
Detailansicht
Conrad Felixmüller - Bildnis Fräulein Else Geissler, Klotzsche
Conrad Felixmüller
Bildnis Fräulein Else Geissler, Klotzsche
15.000 €
Detailansicht

Fine Art Auction
Sehen
&
bieten!
pfeil


Gerhard Richter
Startpreis: 5.000 EUR

Datenschutz Impressum / Kontakt