english

Kurt Harald Isenstein

Hannover 1898 - Kopenhagen 1980


Kurt Harald Isenstein studiert an der Kunstakademie in Berlin, wo er anschließend als freischaffender Bildhauer, u. a. Porträtbüste von Albert Einstein vor dem Einsteinturm in Potsdam, und Kunstpädagoge tätig ist. 1934 emigriert er als politisch Verfolgter nach Dänemark und 1943 nach Schweden.
Hier arbeitet Kurt Harald Isenstein als freischaffender Künstler und Musikpädagoge und geht 1946 nach Dänemark zurück, wo er bis zu seinem Tod 1980 in Kopenhagen lebt.


Gerhard Richter - Christiane und Kerstin
Gerhard Richter
Christiane und Kerstin
600.000 €
Detailansicht
Ernst Ludwig Kirchner - Bergdorf mit rosa Kuh
Ernst Ludwig Kirchner
Bergdorf mit rosa Kuh
300.000 €
Detailansicht
Ernst Ludwig Kirchner - Heimkehrender Heuer
Ernst Ludwig Kirchner
Heimkehrender Heuer
300.000 €
Detailansicht
Lyonel Feininger - Manhattan, Dusk
Lyonel Feininger
Manhattan, Dusk
200.000 €
Detailansicht
Alexej von Jawlensky - Abstrakter Kopf
Alexej von Jawlensky
Abstrakter Kopf
180.000 €
Detailansicht
Jean Dubuffet - Promeneur au regard pâle
Jean Dubuffet
Promeneur au regard pâle
180.000 €
Detailansicht
Josef Albers - Homage to the Square
Josef Albers
Homage to the Square
150.000 €
Detailansicht
Lucio Fontana - Concetto spaziale
Lucio Fontana
Concetto spaziale
150.000 €
Detailansicht

Fine Art Auction
Sehen
&
bieten!
pfeil


Horst Janssen
Startpreis: 450 EUR

Datenschutz Impressum / Kontakt